Die Farben der Cevennen (30.7. - 6.8.2017) 

 IMG 0367

 

Wetter Anduze

*

Bedeckt

17 °C
Süd-Südost 7.9 km/h

Donnerstag
Regen möglich (13 ↔ 19 °C)

Freitag
Regen möglich (14 ↔ 21 °C)

Samstag
Regen möglich (9 ↔ 21 °C)

Sonntag
Heiter (8 ↔ 17 °C)


Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Die Botschaft des Bambus: aufrecht, biegsam, leer

 

"Solange dich Bambus umgibt, gedeiht Glück in deinem Herzen."  Japanisches Sprichwort

 

Thema: Landschaft zwischen Ost und West

 

img_0378

 MALEN IN DEN CEVENNEN  libelle

Der Bambus verkörpert wie keine andere Pflanze das besondere Wesen Asiens. Er steht für den edlen, vorbildlichen Menschen und gehört neben Pflaume, Chrysantheme und und Orchis zu den "Vier Edlen". 

Sein gerader Stamm mit den regelmässigen Knoten bedeutet Geradlinigkeit und Unbeirrbarkeit.

Ba1Ba5Ba2Ba4 

So gehören Widerstandskraft, Stärke, Anmut, Bescheidenheit, Härte und Eleganz zur symbolhaften Ausstrahlung dieser Gras-Pflanze und repräsentiert eine herausragende Rolle in Kunst und Kultur Asiens. 

Die Bambusblätter stehen für Ausdauer und Beständigkeit. Die Biegsamkeit des Stammes versinnbildlicht die Fähigkeit der Nachgiebigkeit ohne charakterlose Selbstaufgabe.

br2 br3 b4

                                                                                                                  Bilder von Marlies Otto

Im grössten Bambuspark Europas in Prafrance, der 1856 von Eugène Mazel begonnen wurde, finden wir heute über 150 Bambusarten vereint. Hier tauchen wir in die Welt Asiens ein und erleben diese exotische Pflanze in ihrer Besonderheit.

la lotus bana lotus2

Am Beispiel des Bambus und anderer Naturmotive praktizieren wir unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken, die das unterschiedliche Kunst- und Kulturverständnis Asiens und Europas zum Ausdruck bringen.

 

bamb8

Daneben malen und zeichnen wir auch verschiedene Naturlandschaften in der näheren Umgebung des Hotels, wo ein kleiner Bambuswald und exotische Bäume vor unserem Malatelier stehen.

a3a1a2

Unser Schloss-Hotel mit eigenem Bambusgarten und Atelier 

 

Scan Farbstift / Aquarell (D.Rohrbach)  

 

"Suche nach dem, was die Zeit nicht verändert." Basho

Neben Pflanzen ist auch das Thema Stein und der Steingarten ein weiteres wichtiges Thema, um die malerische Verbindung zum Zen-Buddhismus zu erfahren. Wir lernen die meditative Zen-Malerei in vereinfachter Form kennen - neben verschiedenen klassischen Zeichentechniken mit Bleistift, Farbstift, Kohle, China-Tusche und Rohrfeder.

Stein2hauscev6stein1

steinlandschaftimg_0150_2fluss2

Ferner beschäftigen wir uns mit Thema "Landart" und setzen situativ Gestaltung mit Naturelementen in den herrlichen Flusslandschaften der Gegend.

Gardon1
"Gardon"  (Ölpastell)  Daniel Rohrbach
 
 
IMG 7868
 "Felsenlandschaft " (Ölpastell)  Sandra Lattmann
 
 

bamb9

 

WasserundSteine

"Wasser und Steine" (Ölpastell) Daniel Rohrbach

fische

 

"Dem Herz, das ehrlich ist, öffnen selbst Steine sich."  Chinesisches Sprichwort

 

FelsenundWasser

"Felsen" 2015  (Ölpastell)  Daniel Rohrbach

 

fl3

bleistift

Bleistift-Skizze Daniel Rohrbach

 

 cha

Das Landschloss aus dem 17. Jahrhundert mit grossem Park - unser Kurshotel 

 pool

Nächster Kurs offen

Preise: Doppelzimmer CHF 1880.- mit Halbpension, Kurs inkl. Kursmaterial

             Einzelzimmerzuschlag CHF 250.-

             Busreise ab Bern: CHF 300.-

                   

Kursziele :   Thema: Landschaft zwischen Ost und West (Kunst- und Kulturvergleich)

                     - Der Bambus als Mal-Motiv : verschiedene Techniken (gegenständliche

                       Abbildungen und Einführung in die meditative Umsetzung (Sumi-e)

                     - Der Stein/Fels als Mal- und Zeichenmotiv : verschiedene Umsetzungen

                       inkl. Einführung in das Thema Land-Art

                       Die Malen erfolgt in unmittelbarer Umgebung des Schlosses statt

                       und an verschiedenen Flussläufen der näheren Umgebung

 

  ba bamb bamb1

Bambus - Sumi-e - Malerei mit Aquarellkreiden (D. Rohrbach)

 

cre

Crevetten mit Aquarellkreiden (Regenbogentechnik - entwickelt von Daniel Rohrbach)

 

bambusstengel

Bambus-Rohre (Acryl) Daniel Rohrbach

rinde  zapf

Skizzen (Erdfarben und Tusche)  Daniel Rohrbach

waldrand

Waldstück (China-Tusche) Daniel Rohrbach

steine

Farbstift-Zeichnung Daniel Rohrbach

wasser

Farbstift-Zeichnung Daniel Rohrbach

 

Wasserspiegelung 

"Wasserspiegelung" (Ölpastell) Daniel Rohrbach

 

stein2

Farbtift-Zeichnung Daniel Rohrbach

wasser

Wasseroberfläche (Aquarell) Dieter Stucky

fluss2013

Gardon (Acryl)  Daniel Rohrbach 

                               

 img_5493  

Abstraktion Steine (Acryl ) Werner Bürkle

 

landart

Land Art (Blütenmeer in der Felslandschaft) Daniel Rohrbach

 Weitere Aufnahmen finden Sie bei den Cevennen 2017

 "Unaufhörlich strömt der Fluss dahin, gleichwohl ist sein Wasser nie dasselbe". Kamo no Chomei

Home